Erfolgeiches GJ 2021

*** WENZEL meldet positive Geschäftsentwicklung in 2021 *** Weitere Steigerungen für 2022 erwartet ***

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Geschäftsjahres 2021 stehen die Zeichen bei der WENZEL Group GmbH & Co. KG, trotz der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie, wieder auf Wachstum. Für 2022 rechnet das Unternehmen aus Wiesthal mit einer weiteren Steigerung und einer sehr positiven Geschäftsentwicklung.

2021 konnte die WENZEL-Gruppe weltweit den Auftragseingang um mehr als 30% steigern und liegt damit auch wieder höher als im Jahr 2019. Bei der WENZEL Metrology in Wiesthal betrug das Wachstum im Auftragseingang beiden Neumaschinen sogar mehr als 50% im Vergleich zum Vorjahr. Auf Basis der sehr guten Auftragseingänge konnten auch die Umsätze und das Ergebnis entsprechend gesteigert werden.

Zahlreiche Aufträge vom Jahresende 2021 sind nun in der Produktion beziehungsweise Auslieferung und werden nach dem positiven Jahresabschluss 2021 einen weiteren Schub für 2022 geben. Nach Aussage von Geschäftsführerin Dr. Heike Wenzel war 2021 wieder „ein sehr stabiles Jahr“ für die WENZEL Group: „Wir sind mit vollen Auftragsbüchern ins Jahr 2022 gestartet und freuen uns auf ein gutes, erfolgreiches Jahr.“

Die Erholung und das darauf aufbauende starke Wachstum sind weltweit in fast allen Zielbranchen und Produktbereiche zu spüren. Positiv dazu beitragen hat auch die Neuentwicklung einer Produktlinie für die Verzahnungsmesstechnik und für den Designmodellbau sowie die Weiterentwicklung zahlreicher Lösungen im Bereich der Fertigungsmesstechnik und Computertomograhie.

Karriere bei WENZEL

Gemeinsam neue Maßstäbe setzen!
Werden Sie Teil eines innovativen Unternehmens, dass trotz 50 Jahren Tradition jung geblieben ist.

Mehr erfahren

Aktuelle Nachrichten